Anonym als Camgirl arbeiten

Ist es möglich auch anonym als Webcamgir zu arbeiten? Selbstverständlich kannst du unerkannt als Webcamgirl jobben, ohne die Gefahr das Freunde und bekannte dich im Internet entdecken. Natürlich ist es immer besser wenn man Gesicht zeigt, denn die User wollen nunmal nicht mit einem Phantom, sondern mit einer netten Frau chatten, und sie wollen auch das Lächeln und die bezaubernden Augen sehen. Daher kann es passieren, dass wenn du dich vor der Kamera nur bis zum Hals zeigst, dass die User beim Sexchat deinen Chatroom betreten, und sofort wieder gehen. Das ist nicht so gut, denn dein Ranking auf den Sexcam Portalen, wird auch nach Haltezeiten bewertet. Natürlich ist es aber grundsätzlich möglich, dass du einfach nur deinen Körper zeigst, und die Webcam dementsprechend ausrichtest. Es ist jedoch auch schwierig, immer drauf zu achten, dass man nur bis zum Hals beim Webcam Sex erscheint. Daher ist es eigentlich immer besser wenn man mit Gesicht als Camgirl im Camchat sendet, aber dieses verändert. Allein mit Makeup, mit Perücke oder auch mit Maske kann man viel machen. Schminke dich einfach mal ganz anders und viel extremer, als du es privat machen würdest. Dazu noch eine Perücke in einer ganz anderen Farbe und Haarlänge. Du wirst erstaunt sein wie anders du aussehen wirst. Wenn dir dieses Umstyling für deinen Camgirl Job nicht ausreicht, um anonym zu arbeiten als Webcamgirl, dann versuch mal eine Maske zu tragen. Die Augenmasken sind angenehm zu tragen und sie sehen dazu auch noch sehr sexy aus. Jetzt kann dich garantiert niemand mehr erkennen.

Denke aber auch dran, dass es sehr unwahrscheinlich ist beim Camgirl Job con jemandem erkannt zu werden, den du kennst. Wahrscheinlich wird niemand deiner Verwandten Camsex betreiben, und wenn doch wäre es ein riesiger Zufall, wenn der jenige auf deinem Profil landet. Es gibt so viele Camgirls, es sind täglich mehrere tausend Girls online, so dass dieser Zufalle erkannt zu werden doch sehr hoch wäre.